Spooks - Im Visier des MI5 (Season 4) (3 DVDs)



Spooks - Im Visier des MI5 (Season 4) (3 DVDs)

Verfügbar

Stück : 11

EAN: 4260009917228

Art.-Nr.: 91722

Preis nicht verfügbar

Darsteller: Peter Firth, Matthew Macfadyen, Keeley Hawes, Jenny Agutter
Regisseur(e): Jeremy Lovering, Alrick Riley, Sam Miller, Omar Madha, Julian Simpson
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
Anzahl Disks: 3
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Justbridge tv (Foreign Media Group Germany GmbH)
Erscheinungstermin: 11. November 2011
Produktionsjahr: 2005
Spieldauer: 500 Minuten

Der Terror schlägt wieder zu. Mit Bombenanschlägen in London beginnt die vierte Staffel der britischen Spionage-Serie. Agent Adam Carter, seine Ehefrau Fiona und Zafar Younis haben sich unter der Führung von Harry Pearce im Team etabliert. Mit Juliet Shaw wird vom Premierminister eine nationale Sicherheitskoordinatorin berufen und die angehende Journalistin Jo Portman lässt sich während eines Falles vom MI5 anwerben. Neben der Unterwanderung einer rechtsextremistischen Gruppe, der Entlassung eines Altkommunisten und dem Todesfall von Prinzessin Diana wird es u.a. besonders für Adam und Fiona höchst dramatisch, als sie von ihrer gemeinsamen Vergangenheit eingeholt werden


Episoden:
Disc 1:
01 Bomben in London - Teil 1
Bei einem verheerenden Bombenanschlag in London kommen mehrere Menschen ums Leben. Zu der Tat bekennt sich die US-amerikanische Terrorgruppe "Shining Dawn", die nach eigenem Bekunden alles menschliche Leben auf der Erde auslöschen will. Die Terroristen wollen verhindern, dass ihr in Großbritannien inhaftierter Anführer an die USA ausgeliefert wird ' andernfalls werden alle zehn Stunden weitere Bomben explodieren. Der MI5 setzt jeden verfügbaren Agenten ein, um den nächsten Anschlag zu verhindern...

02 Bomben in London - Teil 2
Zaf und Adam gelingt es, die erste der von "Shining Dawn" versteckten Bomben zu entschärfen. Doch die Ermittler wissen, dass ihnen nicht viel Zeit bleibt, bevor ein noch größerer Sprengsatz irgendwo in London detoniert. Bei der Untersuchung eines verdächtigen Lagerhauses wird Zaf gefangen genommen und von den Terroristen gefoltert. Unterdessen gelangt Harry in der MI5-Zentrale Thames House zu dem Schluss, dass Juliet Shaw die Terrororganisation mit Informationen versorgt. Doch Juliet weiß sich gegen diese Anschuldigung zu wehren, indem sie den wahren Verräter entlarvt...

03 Gefahr von rechts
Der Abgeordnete William Sampson wechselt zur radikalen "British Way Party" und stachelt mit Hasstiraden in seinem Wahlkreis Rassenunruhen an. Alles deutet darauf hin, dass weitere Abgeordnete Sampsons Beispiel in Kürze folgen werden. Um die Demokratie zu schützen, muss Harrys Team Sampson diskreditieren, bevor er weitere Anhänger um sich sammeln kann. Adam schleust sich in die British Way Party ein. Er soll einen Keil zwischen Sampson und dessen Stellvertreter Keith Moran treiben. Gleichzeitig versucht Fiona, die BWP mit einer falschen PR-Aktion der Lächerlichkeit preiszugeben...


Disc 2:
04 Der Prinz
Der MI5 erhält vom britischen Auslands-Geheimdienst MI6 den Tipp, dass in Kürze ein bekannter Terrorist mit Hilfe einer Schmugglerbande nach Großbritannien einreisen wird. Man weiß bereits, dass Mohammed Yazdi seine Reise in Istanbul antreten wird, wo er einen britischen Agenten getötet hat. Adam Carter wird in das Netzwerk eingeschleust, um Yazdi davon abzubringen, seine Terrorpläne umzusetzen. Zwar trifft Adam rasch auf den Terroristen, doch es gelingt ihm nicht, dessen Vertrauen zu gewinnen...

05 Das schwarze Buch
Harry Pearce hatte sich vor etwa einem Jahr von seinem alten Freund und Ex-MI5-Agenten Clive McTaggart verabschiedet, der dem Geheimdienst den Rücken kehren wollte und in den Ruhestand ging. Doch scheinbar konnte McTaggart mit seinem früheren Beruf nie abschließen, denn zwölf Monate später will er mit dem Journalisten Gary Hicks sprechen. Der wird ungewollt Zeuge von McTaggarts Tod: Er beobachtet, wie zwei Männer dem Ex-Agenten einen Plastikbeutel über den Kopf stülpen und ihn ersticken. Gary kann gerade noch entkommen, doch die Täter bleiben ihm dicht auf den Fersen...

06 Unschuldig?
Das MI5-Team erhält vom französischen Geheimdienst den Tipp, dass Nazim Malek, ein seit zwei Jahren inhaftierter Algerier, aus dem Gefängnis heraus einen Terrorangriff plant. Da nie Anklage gegen Malek erhoben wurde, kann seine Anwältin Rebecca Sinclair den Fall in der Öffentlichkeit als Verstoß gegen die Menschenrechte darstellen. Sie plant, die britische Regierung zu verklagen. Harry Pearce will unbedingt herausfinden, ob die Informationen der Franzosen der Wahrheit entsprechen. Doch um herauszufinden, mit wem der vermeintliche Terrorist in Kontakt steht, müsste er freigelassen werden...

Disc 3:
07 Syrien
Fiona Carter begegnet in London zufällig Joumana wieder, die sie aus ihrer Zeit in Damaskus kennt. Joumana berichtet, dass Fionas syrischer Ehemann Farook nach ihrem Verschwinden aus Damaskus vor zehn Jahren auch unter Einsatz von Folter nach ihr gesucht habe. Bis dahin hatte Fiona angenommen, dass Farook, ein Offizier des syrischen Geheimdienstes, von den Syrern hingerichtet worden war, da Adam Carter, der ebenfalls an der Aktion beteiligt war, ihn als Verräter denunziert hatte. Jetzt muss Fiona damit rechnen, dass Farook sich an ihr für die damalige Geheimdienstaktion rächen will...

08 Der Genosse
Harry Pearce beauftragt Adam Carter damit, Hugo Ross zu beobachten. Dieser war während des Kalten Krieges ein Doppelagent für die Russen und ist bis heute ein überzeugter "Genosse". Adam ist wütend darüber, dass ihm ein solcher Routinejob zugeteilt wurde. Umso mehr versetzt es ihn in Rage, dass er von einer viel größeren Sache, der "Operation Songbird", ausgeschlossen wurde: Seine Kollegen sollen verhindern, dass die Regierung den staatlichen Gesundheitsdienst an einen kriminellen russischen Milliardär verkauft...

09 Doppelspiel
Harry Pearce kann verhindern, dass ein mutmaßlicher Terrorist illegal in die USA gebracht wird. Da Pierce außerdem von der Unschuld des Verdächtigen überzeugt ist, sorgt er für dessen Freilassung. Mit fatalen Folgen: Wenig später tötet der Mann einen MI5-Beamten, der ihn beschatten sollte. Juliet bleibt nichts anderes übrig, als Harry aufgrund seiner katastrophalen Fehleinschätzung vom Dienst zu suspendieren...

10 Dana
Die ehemalige Geheimdienst-Mitarbeiterin Angela nutzt ihre internen Kenntnisse, um ins Thames House einzudringen und die anwesenden Agenten als Geiseln zu nehmen. Ihre Forderung ist so einfach wie verrückt: Die Regierung soll endlich die "Wahrheit" über den Tod von Prinzessin Diana bekannt geben - ansonsten werden die Geiseln sterben. Ruth versucht Angela ihr mörderisches Vorhaben auszureden, erkennt aber zu spät, worum es der Ex-Agentin wirklich geht...